Elterninformation zur ipad Beschaffung

An die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler der neuen 7. Klassen und
zukünftigen 8. Klassen am Jahngymnasium Rathenow im Schuljahr 2024/25

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Beschluss der Schulkonferenz über die Anschaffung von digitalen Endgeräten durch die Eltern zur Nutzung im schulischen Alltag wird von allen Gremien der Schule unterstützt.

Der Schulträger hat mit uns die Pilotphase gestartet, begleitet und unterstützt unser Vorhaben, indem er die Geräte administriert und die notwendigen Apps und digitalen Schulbücher zur Verfügung stellt.

Digitalisierung ist ein maßgeblicher Faktor der Lebenswelten unserer Kinder. Unsere Aufgabe ist die Förderung der Medienkompetenz sowie die Stärkung der ausbildungs- und lebensrelevanten Qualifikation im Umgang mit den Geräten. Das beinhaltet den sachgerechten Umgang als auch das Thematisieren von  Chancen und Problemen der Mediennutzung.

Die anzuschaffenden Geräte sind weit verbreitet unter den Schülerinnen und Schülern, haben eine hohe gesellschaftliche Akzeptanz. Daher setzen wir auf die freiwillige Anschaffung durch die Elternhäuser, die wir dabei unterstützen wollen. Leistungsempfänger nutzen die Unterstützung durch das Bildungs- und Teilhabepaket. Weiterhin kann die finanzielle Unterstützung durch den Schulsozialfonds in Anspruch genommen werden.

Leihgeräte stehen im begrenzten Maße zur Verfügung. Ein Antrag ist ausführlich zu begründen.  
Alle Links zu den Antragsformularen finden Sie auf der Startseite der Homepage. Unter 03385/512079 können Sie einen Beratungstermin für den 04.07.2024, zwischen 08.00 und 16.30 Uhr, vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Anke Koch                
Schulleiterin