Jahn zukunftsorientiert

Berufs- und Studienorientierung

Wir bereiten unsere Schüler durch vielfältige Maßnahmen auf die Berufs- und Studienwahl vor: Eine stark veränderte Hochschullandschaft, neue Berufsfelder und Ausbildungsrichtungen machen eine Berufs- und Studienorientierung heute schwieriger. Um einen besseren Informationsstand zu erreichen, sind in jedem Schuljahr spezielle Maßnahmen geplant.

  • Hochschul-Informations-Tage
  • Besuch von Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Vorträge der Akademie der Wissenschaften
  • Studienfeld-Tests und Assessment-Center
  • Sek.II-Praktikum in Zusammenarbeit mit Hochschulen, Unternehmen und Institutionen
  • Besuch von Ausbildungsmessen
  • persönliche Beratung durch die Arbeitsagentur in unserer Schule
  • themengebundene Elternversammlungen
  • Methodencurriculum: Kompetenzorientierung in Fächern und Projekten

Schule mit hervorragender Berufsorientierung 2011

Am 22. Juni 2011 erhielt das Jahngymnasium die Auszeichnung "Schule mit hervorragender Berufsorientierung 2011". Auf der Festveranstaltung, die im Brandenburg-Saal der Staatskanzlei des Landes Brandenburg stattfand, hieß es zur Begründung:

"Durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Studienorientierungsprojekten, wie Hochschulinformationstage, Praktika in der Sekundarstufe II und Kooperationen mit Unternehmen werden die Schülerinnen und Schüler bei der Entscheidungsfindung zur Berufs- und Studienwahl optimal unterstützt. Auch die Existenzgründung bildet einen wichtigen Bestandteil im Schulprogramm, realisiert durch zwei sehr erfolgreich arbeitende Schülerfirmen."